Ich mag Hummus wirklich, wirklich gerne – ist ein absolutes Comfort-Food für mich. Leider ist das eines von ganz wenigen Rezepten, die ich selber nicht wirklich gut hinkriege … ich glaube, ich überwürze ihn dann oft. Dieses Rezept ist daher ideal für mich – idiotensicher 🙂 und absolut köstlich! Zutaten: 180 g Süßkartoffel 1 rote Paprika, gegrillt & geschält 1 TL Chilipaste 120 g Kichererbsen, gekocht 1 ½ EL Tahini oder Mandelmus 2 TL Knoblauch, gehackt Saft & Schale von 1 Zitrone 2 EL Ducca Salz Zubereitung: Ofen auf 200 °C vorheizen. Süßkartoffel halbieren und im Ofen backen bis sie weich ist (ca. 30 Minuten). Die weiche Süßkartoffel schälen. Mit gegrillter Paprika, Chili und den restlichen Zutaten mixen. Bei Bedarf Wasser oder Gemüsefond zufügen.